• bleddin19.jpg
  • blick19.jpg
  • cranach19.jpg
  • dabrun19.jpg
  • globig19.jpg
  • pratau19.jpg
  • seegrehna19.jpg
  • selbitz19.jpg
  • wartenburg19.jpg

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Petri Pratau

Pratau | Seegrehna | Selbitz | Globig | Bleddin | Wartenburg | Eutzsch | Dabrun

Liebe Gemeindeglieder,

durch die Corona-Krise gibt es für die Aktivitäten unserer Kirchengemeinde folgendes zu beachten:

Folgende Hygienemaßnahmen sind derzeit vorgeschrieben:

• Dauer des Gottesdienstes: möglichst nicht über 45 Minuten
• Die Gottesdienstbesucher tragen eine Maske, die Mund und Nase bedeckt (bitte mitbringen) beim Betreten und Verlassen des Gottesdienstraumes und auch während des Gottesdienstes
• Mindestabstand der Besucher 1,5 m
• Gemeindemitglieder, die momentan eine Erkältung haben oder sich gesundheitlich nicht wohl fühlen, nehmen bitte an den Gottesdiensten nicht teil
• Zu Beginn des Gottesdienstes lässt sich jeder Teilnehmer in eine Anwesenheitsliste eintragen
• Im Eingangsbereich befindet sich ein flüssiges Desinfektionsmittel
• Die Türen sind geöffnet, bitte die Klinken nicht anfassen
• Abendmahlsfeiern finden wieder statt, mit Einzelkelchen für den Wein. Auf den 1,5 m Abstand ist zu achten

Bitte beachten Sie die Aushänge an Ihren Kirchen, falls wir sogar noch strengere Auflagen haben werden und dann Veranstaltungen leider ausfallen müssen. Besonders am Heiligen Abend kann es noch zu Änderungen kommen.

Liebe Gemeindeglieder,

durch die Corona-Pandemie ist die Durchführung aller unserer Gottesdienste an Hygieneauflagen gebunden. Das betrifft auch unsere sehr gut besuchten Gottesdienste am Heiligen Abend. In den verschiedenen Orten unserer Kirchengemeinde reagieren wir darauf unterschiedlich. Manche Christvespern finden draußen statt, wohingegen Pratau die Anzahl der Gottesdienste am Heiligen Abend erhöht.

Für alle unsere Gottesdienste, die in den Kirchen stattfinden (Pratau, Eutzsch, Dabrun, Wartenburg, Selbitz) gilt: Sie können nur nach vorheriger Anmeldung bei den jeweiligen Kirchenältesten besucht werden! Dabei werden dann kostenlose Eintrittskarten ausgegeben, weil die Plätze in unseren Kirchen begrenzt sind. Auf den Karten stehen dann die Bankreihe und die Plätze.

Liebe Gemeindeglieder,

in unserer Kirchengemeinde gab es seit dem 1. November eine große Veränderung in unserer Pfarrstelle. Pfarrer Dr. Jürgen Hofmann übernahm eine halbe Stelle in der Krankenhausseelsorge im Paul-Gerhardt-Stift. Dadurch wurde eine halbe Pfarrstelle frei, die von Pfarrerin Mechthild Latzel aus Wittenberg besetzt wird. Wir begrüßen sie in unserer Kirchengemeinde und wünschen ihr Gottes guten Segen!

Die Dienste in unserer Kirchengemeinde wurden so aufgeteilt:

Pfarrerin Latzel übernimmt die Seelsorgebereiche Wartenburg, Globig-Bleddin, Dabrun und die Hälfte von Pratau.

Pfarrer Dr. Hofmann arbeitet in den Seelsorgebereichen Seegrehna, Selbitz, Eutzsch und in der Hälfte von Pratau.