• bleddin19.jpg
  • blick19.jpg
  • cranach19.jpg
  • dabrun19.jpg
  • globig19.jpg
  • pratau19.jpg
  • seegrehna19.jpg
  • selbitz19.jpg
  • wartenburg19.jpg

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Petri Pratau

Pratau | Seegrehna | Selbitz | Globig | Bleddin | Wartenburg | Eutzsch | Dabrun

Weltgebetstag für Kinder und Familien 2024

Am Weltgebetstag wandert ein Gebet einmal um die ganze Welt. Wir begehen ihn am Samstag, den 2. März, 9.45-13.30 Uhr im Pratauer Freizeittreff e.V (An der Feuerwehr 2, 06888 Pratau). Er steht unter dem Titel: „... durch das Band des Friedens“. Frauen aus Palästina haben für den Gottesdienst die Geschichte aus der Bibel, die Lieder und die Gebete ausgewählt. Kosten: 2 Euro pro Person. Wegen der besseren Planung wäre eine Anmeldung hilfreich (bei mir – siehe Kontakt). Renate Ehrhart

titel0224Liebe Gemeinde, neulich haben wir uns in der Christenlehre in Pratau über die Jahreslosung unterhalten. „Alles was ihr tut, soll in Liebe geschehen.“ sagt da der Apostel Paulus zu den doch recht streitsüchtigen Korinthern (1. Korinther 16,14). Die Kinder fanden es schön, als wir gemeinsam darauf gehört haben, wie Jesus seinen Jüngern die Füße gewaschen hat – ein Zeichen seiner Liebe. Und auch das zum Herz gelegte Handtuch sah schön aus. Als ich dann aber fragte: „Wie ist das eigentlich, können wir wirklich alles in Liebe geschehen lassen?“ kam prompt die Antwort: „Nein, das geht doch gar nicht.“ Dabei waren die Kids natürlich ziemlich schlau: „Wenn man jemanden umbringt, dann kann man das doch nicht in Liebe machen.“ Wie Recht sie haben. Manches Tun ist von vornherein mit der Liebe unvereinbar. → Weiterlesen